Nachlassverwaltungen


Es geht ums Erbe! Das ist nicht immer ganz einfach zu verwalten und zu verteilen. Was zeigt die Praxis? 


 

Beispiele:


  • Erbengemeinschaften wollen eine neutrale, unbefangene Person, welche die Verwaltung und Aufteilung des Erbes im Sinne des Testaments abwickelt
  • Eine Erbengemeinschaft will das Erbe gar nicht liquidieren, aber keiner der Erben ist willens oder in der Lage, die Vermögenswerte längerfristig zu verwalten
  • Erbmasse, also Vermögenswerte lassen sich nicht kurzfristig liquidieren oder aufteilen. Also müssen Sie oft über viele Jahre hinweg verwaltet werden
  • Wenn es minderjährige Erben gibt, muss das Vermögen oder der Vermögensanteil ggf. bis zur Volljährigkeit oder darüber hinaus verwaltet werden
  • Räumliche Entfernungen zwischen Erben und Vermögenswerten verlangen oder bedingen einen Verwalter vor Ort

Sie interessieren sich für das Thema Nachlassverwaltung, dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Möglicherweise kann ich diese Aufgabe für Sie übernehmen. 


 


 

 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 

Kontakt:

Ulrich Bechtel

Hauptstraße 29a

74357 Bönnigheim

ubechtel@bechtel.de

Zum Kontaktformular